Hintergrund oben
Hintergrundleiste oben
Hintergrundleiste links
Eine Beschreibung des darscheider Wappens finden sie unter 'Kultur'
Notruf
Kontakt
Gästebuch
Impressum
Impressum
Hintergrund der Zurückpfeile
Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Zurück
Zurück

Auszug aus dem Protokoll der Sitzung des Ortsgemeinderates Darscheid
vom 22.09.2011



ÖFFENTLICHE SITZUNG



INHALT:

  • TOP 1:
  • BÜRGERFRAGESTUNDE
  • TOP 2:
  • VERGABE DER BAUARBEITEN FÜR DIE ERSCHLIESSUNG DES NEUBAUGEBIETES "HEIDE OBER LESTERT" "
  • TOP 3:
  • STROMAUSSCHREIBUNG
  • TOP 4:
  • MITTEILUNGEN DES ORTSBÜRGERMEISTERS
  • TOP 5:
  • VERSCHIEDENES




    TOP 1:BÜRGERFRAGESTUNDE

    Zu diesem Tagesordnungspunkt lagen keine Fragen vor.

    zurück


    TOP 2:VERGABE DER BAUARBEITEN FÜR DIE ERSCHLIESSUNG DES NEUBAUGEBIETES "HEIDE OBER LESTERT"

    Die Submission der abgegebenen Angebote erfolgte am 08.09.2011. Das den Ratsmitgliedern vorliegende Ergebnis wurde von dem beauftragten Planungsbüro geprüft. Hiernach hat die Firma Basten aus Niederstadtfeld das günstigste Angebot abgegeben. Das Angebot beinhaltet Kosten für den Straßenbau und für die Verlegungsarbeiten für Wasser-, Abwasser- und für die Erdgasversorgung. Der Auftrag für den Straßenbau ist von der Ortsgemeinde zu vergeben. Die geprüften Kosten hierfür belaufen sich auf 188.040,55 €. Nach eingehender Aussprache wurde einstimmig beschlossen, den Auftrag für den Straßenbau zum Angebotspreis an die Firma Basten aus Niederstadtfeld zu vergeben. Das Angebot liegt niedriger als die ursprüngliche Kostenberechnung.
    Der Eigenbetrieb Abwasseranlagen und das Gruppenwasserwerk Daun werden die in ihrer Trägerschaft stehenden Leistungen ebenfalls zeitnah an die mindestbietende Firma vergeben.

    zurück


    TOP 3:STROMAUSSCHREIBUNG

    Der Gemeinde- und Städtebund (GStB) beabsichtigt, wie in der Vergangenheit, für alle Gemeinden eine Sammelausschreibung durchzuführen. Die Ratsmitglieder nahmen das diesbezügliche Schreiben des GStB vom 18.08.2011 nebst Anlagen zur Kenntnis. Es wurde beraten und einstimmig beschlossen, die Verwaltung zu bevollmächtigen den GStB mit der Ausschreibung der Stromlieferung für die Ortsgemeinde zum 01.01.2014 zu beauftragen. Die Ortsgemeinde Darscheid verpflichtet sich, das Ergebnis der Bündelausschreibung als verbindlich anzuerkennen. Sie verpflichtet sich für die Dauer der Vertragslaufzeit zur Stromabnahme und zur Abnahme von Dienstleistungen des/der Lieferanten, der/die den Zuschlag erhält/erhalten.

    zurück


    TOP 4:MITTEILUNGEN DES ORTSBÜRGERMEISTERS
    zurück


    TOP 5:VERSCHIEDENES:

    Zu diesem Tagesordnungspunkt lag nichts vor.

    zurück




    Der Auszug aus dem Sitzungsprotokoll kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden

    hier geht es zu den letzten Sitzungsprotokollen